Albert Einstein: Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen – und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.
starck – Produktkostenoptimierung
 
starck – kalkulatorische Bewertung und kostenoptimale Produktgestaltung

Profil

Mit unseren Erfahrungen können wir Sie sehr flexibel unterstützen. Ohne dem Zwang zu unterstehen, komplette Teams auslasten zu müssen, konzentrieren wir uns ganz auf den Kundennutzen und die eigentliche Aufgabe. Der Vorteil in diesem schlankem Auftritt ist die Option, auch die Umsetzungsphase solange wie gewünscht zu begleiten. Dabei lassen wir uns gerne am Erfolg messen.

 

Wir arbeiten:

  • branchenunabhängig - von Einzelstückfertigung bis Großserie
  • phasenunabhängig - ab Designphase bis Produktauslauf
  • produktunabhängig - Fokus verarbeitende Industrie

 

Ihr Nutzen …

  • Kostenreduktion bereits in der Konzeptphase
  • Vereinfachung von Produkten und Prozessen
  • Vermittlung von Methodenwissen in Produktkostenoptimierung
  • Ideenfindung durch Wettbewerbsanalyse und Lieferanteneinbindung
  • Implementierung eines Kostenmanagements
  • Identifikation unerwarteter Einsparmöglichkeiten   

 

Unser Alleinstellungsmerkmal

  • Verbindung des Know-how der kalkulatorischen Bewertung externer Wertschöpfung (Kaufteile) mit kostenoptimaler Produktgestaltung
  • Nutzung von Synergien durch zahlreiche Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Erfahrung mit verschiedensten Unternehmensstrukturen vom Kleinbetrieb bis zum Konzern durch zahlreiche Projekte
  • Produktkostengestaltung bereits in der frühen Konzeptphase auf Basis von Design-Entwürfen
  • Umfassende Erfahrung mit Lieferantenprogrammen zur Einsparpotenzialerschließung und Prozessoptimierung
Anmeldung